Reparatur & Restaurierung / Re-Design & Erfahrungsräume

Deine querulantin in diesem Bereich

Bettina Wistuba

Re-Design & natürliche keramische Reparaturen

 

Konzeption & Durchführung von BNE-Projekten

 

Kontakt:

Mobil. 0163-6133166

E-Mail

www.irdengut.de



Irdengut – Re-design & natürliche keramische reparaturen

Als Restauratorin und in Meißen ausgebildete Porzellanmalerin & -gestalterin habe ich einen hohen ästhetischen Anspruch an die Wiederherstellung zu Bruch gegangener Gebrauchs- und Ziergegenstände. Und Nachhaltigkeit spielt in allem, was ich tue, die Hauptrolle.

In meinem Atelier "Irdengut" verwende ich für meine Re-Design-Unikate deshalb keramische Gegenstände weiter, indem ich sie neu arrangiere bzw. neu zusammensetze. Auch deine Scherben sind herzlich willkommen, um aus ihnen ein ganz besonderes Erinnerungsstück zu zaubern. Denn alles hat seinen Wert. 

Bei Irdengut gibt es keine Kunststoffe. Mit Unterstützung von Stephan besinnen wir uns zurück auf altbewährte natürliche Reparaturverfahren für Keramik, Porzellan und Glas. Ob auf der Basis von Kintsugi, Tomonaoshi, Ranraku oder auch europäischen Techniken – wir verwenden ausschließlich natürliche Harze und Lacke sowie hochwertige natürliche Pigmente für die Reparatur und Restaurierung deiner Lieblingsstücke. Komm vorbei! Bei Irdengut findest du auch immer eine Auswahl an besonderen Re-Design-Unikaten.


Im Miteinander

Darüber hinaus wird es in der Avenariusstraße auch bald Veranstaltungen rund um das Thema Nachhaltigkeit und Handwerk geben. Dazu gehören u.a. Vorträge, Lesungen, Ausstellungen und Mikroworkshops. Was genau, bleibt noch spannend.

Bis es soweit ist, sehen wir uns bei Irdengut ... dort könnt ihr stöbern und schnuppern.